Wanderführer Ulrich Classen           www.classen-online.de

 


 

zurück


 

 

 

 

 

 

 

 


Der Steinhübel und seine Teiche

Durch helle Mischwälder gehen wir auf zum schönen Lehmhaidner Teich und dann weiter aufwärts zum Steinhübel. Der Weg ist leicht zu gehen, nur die letzten Meter auf den steinigen Steinhübel erfordern eine gewisse Geschicklichkeit. Dann kommen wir zu weiteren kleinen Teichen vorbei und auf dem "Alten Komotauer Weg", einem Teil des "böhmischen Pfads" kommen wir zum Startpunkt zurück.
Auf Wunsch können wir auch den Standort des füheren Dorfes Ullersdorf besuchen.Hier geht es zur detaillierten Wanderbeschreibung.


Für die etwa 13 km lange Strecke brauchen wir rund
4 Stunden.
Treffpunkt In Rübenau, bei der Rübenauer Waldstr. 10
(50.599797 Nord,   13.287556 Ost).
Parken ist auch möglich 300 m weiter nördlich in der Rübenauer Waldstr. kurz vor der Brücke